Startseite » Banking » Enterprise Software Solutions » Meldewesen » Kontenabrufverfahren

EVI §24c KWG

Finanzinstitute sind nach § 24c Abs. 1 KWG verpflichtet, einen Datenpool zu führen, in dem festgelegte Kunden- und Kontostammdaten (z.B. Kontonummer, Name und Geburtsdatum der Kontoinhaber und Verfügungsberechtigten, Eröffnungs- und Schließungsdatum) gespeichert sind.

Die BaFin ist ermächtigt, Informationen aus diesem Pool abzurufen soweit dies zur Erfüllung ihrer aufsichtsrechtlichen Aufgaben erforderlich ist.

Dabei ist es nicht notwendig, dass die BaFin direkten Zugriff auf die Systeme der Finanzinstitute erhält; die Finanzinstitute können sich auch einer Evidenzzentrale bedienen, die als Mittler zwischen Finanzinstitut und BaFin fungiert. Dabei übertragen die Finanzinstitute die geforderten Informationenmittels täglich an die Evidenzzentrale.

In SECTRAS steht eine Komponente zur Verfügung, die die relevanten Daten aus den zentralen Stammdatensystemen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aufbereitet und an die Kontoevidenzzentrale des Bank-Verlag mit Sitz in Köln weiterleitet.

Alle Revisions- und Sicherheitsvorgaben werden dabei vollumfänglich gewährleistet.

CPB übernimmt das Hosting, die vollständige Umsetzung (Konvertierung) in das vorgeschriebene Meldeformat, die gesetzliche Aufbewahrung und die Kommunikation mit der Kontenevidenzzentrale.

Ihr Ansprechpartner

Achim Berghaus

Head of Product Management
Tel. +49 (9371) 9786-17

SECTRAS EVI

CPB Software unterstützt mit SECTRAS EVI die geforderte Aufbereitung der abrufrelevanten Daten, die entweder direkt aus der StammdatenkomponenteSECTRAS PSD“ oder aus einem Drittsystem geliefert werden.

Technische Kommunikation

Darüber hinaus übernimmt EVI die technische Kommunikation mit der Kontoevidenzzentrale (Erstmeldung, Änderungen und Abmeldung) inklusive der Verarbeitung der Rückmeldungen durch die Kontenevidenzzentrale. Weitere Funktionen zum Datenabgleich und zur Fehlerkorrektur stehen zur Verfügung.

Verfügbarkeit

SECTRAS EVI steht Ihnen als Softwarelösung sowohl für den Inhouse-Betrieb, als auch im Outsourcing und als Servicekomponente der CPB MANAGED SERVICES zur Verfügung.


Copyright 2019 - CPB SOFTWARE AG