Startseite » CPB unterstützt die Open4Data Challenge.

CPB unterstützt die Open4Data Challenge.

Wie wird aus der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen das entscheidende Informationsbruchstück, das vor allem genau dann auffindbar ist, wenn man es auch wirklich braucht? Open Data, die Auseinandersetzung mit von Unternehmen, Behörden oder Organisationen veröffentlichten Daten, steht für die kreative Auseinandersetzung mit solchen Fragen. Durch Visualisierungskonzepte, Filtermöglichkeiten oder die Verknüpfung ursprünglich getrennter Datensätze entstehen neue Sichtweisen. – So wird aus Daten erst wirklich Information.

Im Rahmen einer Initiative des Bundeskanzleramts konnte man zu dem Wettbewerb open4data challenge 2016 bis Frühjahr 2016 innovative, nützliche und benutzerfreundliche Beiträge auf Basis von Open Data (OD) einreichen. Als Kategorien standen Ideen, Datensätze und Lösungen zur Auswahl.

CPB agierte in diesem Wettbewerb als Challenge-Partner und konnte in Person von DI Reto Pazderka gemeinsam mit Staatssekretärin Muna Duzdar einen Preis in der Kategorie „Datensätze“ überreichen.


Copyright 2017 - CPB SOFTWARE AG