Startseite » Public Warning- and Alert System

Public Warning- and Alert System

Was funktioniert noch, wenn nichts mehr funktioniert? Wie lassen sich im Krisenfall alle Betroffenen erreichen, welche Informationen müssen zielgerichtet verbreitet werden, wie lässt sich Panik unter jenen vermeiden, die es nicht betrifft?

Social Media spielen für viele Menschen eine wichtige Rolle in der Kommunikation rund um Not- und Krisenfälle. Durch direkte und öffentliche Kanäle lassen sich Informationen schnell und weit verbreiten. Der Nachteil: Die Informationsquellen sind nicht immer gesichert; Fehlinformationen und Gerüchte verbreiten sich ebenso schnell.

Das traditionelle öffentliche Alarmsystem über Sirenen ist im Vergleich dazu allerdings unvergleichlich ungenau und veraltet. PASA, das Public Warning and Alert System for Austria, ist ein neues Projekt des Innenministeriums, das neue digitale Informationssysteme für den Krisenfall schaffen wird. CPB ist dabei gemeinsam mit dem Austrian Institute of Technolgy (AIT) einer der wesentlichen Umsetzungspartner.

Die Beteiligung am PASA-Projekt ist ein Beispiel für die vielseitigen Kompetenzen von CPB. Offene Forschungsprojekte, mit denen wir Neuland betreten, sind für uns ein bewährtes Mittel, um in unserer Branche immer einen Schritt voraus zu sein.


Copyright 2017 - CPB SOFTWARE AG