Startseite » Systemsynchronisation – die IT hinter Unternehmensfusionen

Systemsynchronisation – die IT hinter Unternehmensfusionen

Gute IT findet unter der Motorhaube statt. Man sieht nicht viel davon, aber wenn etwas schiefgeht, gibt es ein Problem. Das merkt man umso mehr, wenn die grundlegenden Softwaresysteme eines Unternehmens adaptiert werden müssen. Ein aktuelles Projekt aus unserem Portfolio, das sich sehr erfolgreich mit dem richtigen „Motormanagement“ befasst, ist die Systemharmonisierung von Valartis Bank und Wiener Privatbank, nachdem die Wiener Privatbank Valartis übernommen hat.

Beide Banken sind seit Jahren erfolgreich und betreuen zahlreiche Kunden, für die eine Systemumstellung natürlich zu keinerlei Betriebsunterbrechungen führen sollte. Und beide Banken vertrauen schon seit Jahren auf die Kernbankensoftware TAMBAS+ von CPB – allerdings in unterschiedlichen Implementierungen.

In einem ersten Schritt wurden die beiden Systeme synchronisiert, damit sind jetzt gemeinsame Bilanzen, Analysen und Bewertungen möglich, die allen formellen Erfordernissen entsprechen.


Copyright 2017 - CPB SOFTWARE AG