Startseite » Inbetriebnahme CRS bei Targobank

Inbetriebnahme CRS bei Targobank

Die erste Phase der Umsetzung des automatischen Informationsaustauschs zur Bekämpfung von grenzüberschreitenden Steuerdelikten unter Verwendung eines einheitlichen und standardisierten Verfahrens (CRS) ist live!
Diese Phase des Projektes CRS bezieht sich auf die Anpassungen im Kundenstammdatenbereich und kann unter der Überschrift SECTRAS „READY TO REPORT“ zusammengefasst werden.

In diesem Zuge erfolgte zum einen die Kundenidentifizierung für Bestandskunden hinsichtlich ihrer steuerlichen Ansässigkeit und zum anderen werden Neukunden im Rahmen der Eröffnung der Geschäftsbeziehung nach ihrer steuerlichen Ansässigkeit sowie nach der Steueridentifikationsnummer befragt.

Durch die Implementierung eines automatisierten Prozesses in SECTRAS führt ab 01.01.2016 jede Änderung der 1. Wohnsitzadresse zu einem neuen Eintrag der steuerlichen Ansässigkeit bei gleichzeitiger Dokumentation der Zeitreihe.

Ebenso wurde die Übernahme und Validierung nicht-deutscher EU-Steueridentifikationsnummern sowie ein Kundenanschreiben zur Selbstauskunft umgesetzt.


Copyright 2017 - CPB SOFTWARE AG