Startseite » Erfolgreiche Umsetzung der Vermögenszuwachsteuer 2012

Erfolgreiche Umsetzung der Vermögenszuwachsteuer 2012

Mit 1. April trat in Österreich die lange diskutierte und in der Umsetzung und Handhabung sehr komplexe Vermögenszuwachssteuer (bzw. WP-KESt 2012) in Kraft. Die zeitgerechte Bereitstellung der geforderten Softwarefunktionalität setzte zuvor Anpassungen mehrerer hundert Softwarekomponenten voraus, die eine Vielzahl an Mitarbeitern bei CPB über ein Jahr lang beschäftigte.

Der konkreten technischen Realisierung gingen umfassende Analysen sowie Workshops mit Kunden und Partnern voraus. Konsequente, prozessbegleitende qualitätssichernde Maßnahmen sowie mehrtägige Schulungen der betroffenen Anwender unmittelbar vor der Inbetriebnahme stellten sicher, dass die Wirkungsweise den Anforderungen und Erwartungen entsprach, die Lösungskomponenten zeitgerecht und in hoher Qualität zur Verfügung stehen.

Ergänzend zur Umsetzung der gesetzlich geforderten Funktionalität stellt CPB gleichzeitig ein umfassendes Portfolio an hochwertigen themenspezifischen Auswertungen zur Unterstützung in der Kundenbetreuung, z.B. zum Thema der Steueroptimierung, zur Verfügung.

Mit Kompetenz zum Erfolg – im Sinne unserer Kunden.


Copyright 2017 - CPB SOFTWARE AG