Startseite » Hilfe bei Rett-Syndrom

Hilfe bei Rett-Syndrom

Eine erst seit wenigen Jahren nachweisbarer Gen-Defekt führt in ganz seltenen Fällen ausschließlich bei Mädchen etwa ab dem 2. Lebensjahr zu einer stark verzögerten Entwicklung des Kindes, teilweise wird Erlerntes – beispielsweise Sprechen und Gehen – auch immer wieder verlernt. Betroffen davon sind jährlich etwa 30 Kinder in Österreich und Deutschland.

Bisher gibt es keine Heilungsmöglichkeiten für diese Krankheit, die in Folge auch zu mitunter schweren körperlichen Behinderungen führt. Den betroffenen Kindern kann nur durch besondere Zuwendung und eine Vielzahl von – teilweise teuren – Therapien geholfen werden.

Katharina ist ein solch kleines, knapp zweijähriges Mädchen und wohnt im Süden Wiens. Die CPB SOFTWARE AG versucht mit Ihrem Beitrag die Therapien und die bestmögliche Gestaltung ihres Lebensraumes zu unterstützen.
Informationen über das Rett-Syndrom finden Sie unter: www.rettsyndrom.at


Copyright 2017 - CPB SOFTWARE AG